Suche
Close this search box.

„Dann die Fahrt mit dem Glacier Express ein weiteres Erlebnis. Viele Fotos.“

Sehr geehrtes Zugprofi Team,

Nun ist unsere Reise nach Zermatt und St.Moritz schon 5 Tage vorbei.

Wir möchten Ihnen nur mitteilen, dass wir die Reise voll genossen haben.

Die Fahrt von Bonn nach Zermatt hat reibungslos geklappt. Sogar die DB war pünktlich. In Zermatt wurden wir wie angekündigt am Bahnhof abgeholt. Bis zum Hotel waren es wohl doch etwas mehr als 400 m, vor allen Dingen, es ging ganz schön bergauf. Nun, mit Taxi war das okay. Zermatt hat uns gut gefallen. Und die Gornergratbahn war auch ein besonderes Erlebnis.

Wir hatten die ganzen 8 Tage nur Sonne, was für ein Glück.

Dann die Fahrt mit dem Glacier Express ein weiteres Erlebnis. Viele Fotos. Bei den z.T. noch schneebedeckten Bergen musste ich einfach fotografieren. Die Fahrt mit dem Bernina Express war ebenso ein tolles Erlebnis, Gletscher, Wasserfälle, irre Gesteinsformationen. Es war unbeschreiblich.

Tirano ist ein nettes Städtchen, hat uns gut gefallen.

St. Moritz ist natürlich sehr exklusiv. Die Fahrten mit dem Bus waren einfach zu erreichen.

Die Rückfahrt am 29.06. ging auch ganz gut. Nur das viele Umsteigen war lästig.

In Chur stellten wir fest, dass es einen Zug von Chur nach Berlin gibt über Mannheim, Frankfurt etc. Unsere gebuchte Reise ging von Chur nach Basel, dort einige Zeit zum Umsteigen, dann nach Mannheim und von dort nach Bonn. Man könnte den Berliner Zug nehmen bis Frankfurt und von dort mit dem schnellen ICE nach Siegburg in 40 Minuten. Von dort nach Bonn ist ein Katzensprung. Dies vielleicht als Tipp für andere.

Ansonsten war die Organisation von Zugprofi hervorragend. Herzlichen Glückwunsch. Wir haben die Reise genossen und werden sie anderen empfehlen.

Mit freundlichen Grüßen
Reinhard und Christa S.

Das könnte Sie interessieren

Cookie Consent mit Real Cookie Banner