Suche
Close this search box.
Wengen

Romantic Trail Alpiglen zum Männlichen

Genießen Sie abseits der vielbegangenen Wege Natur pur!

Wenn Sie Naturliebhaber sind und die faszinierende Schweizer Bergwelt einmal besonders intensiv, romantisch und hautnah erleben möchten, dann unternehmen Sie doch eine Wanderung zum Männlichen – nicht irgendeine, sondern eine Wanderung auf dem „Männlichen Romantic Trail“.

Wengen von oben
Blick über Wengen (Quelle Unsplash)

Mit der Wengeralpbahn fahren Sie von Grindelwald aus zur Station Alpiglen auf rund 1600 Metern. Der Wanderweg zum Männlichen hat einen mittleren Schwierigkeitsgrad, so dass Sie mit einer normalen Wanderausrüstung – dazu gehören Wanderschuhe mit griffiger Sohle – gut beraten sind.

Nun ist Entschleunigung angesagt – und Naturgenuss pur. Umgeben von den schönsten Bergen des Berner Oberlands, erleben Sie abseits vom Rummel und Trubel des Alltags, wie wohltuend Stille ist, wie beruhigend das saftige Grün der Alpweiden.

Sie staunen über die Vielfalt der Fauna, entdecken wilde Anemonen, leuchtend gelbe Trollblumen und hier und da die Bergblume schlechthin, den Enzian. Vielleicht ist es in manchen Momenten sogar so still, dass Sie die Pfiffe der Murmeltiere hören können oder das Pfeifen des Winds in d en Grashalmen.

Der Romantik-Trail abseits der viel begangenen Wege ist ein echter Geheimtipp für alle, die die Ruhe und Abgeschiedenheit der Natur suchen und gleichzeitig nicht nur gemütlich spazieren gehen, sondern tatsächlich einmal wandern möchten. Rund zwei Stunden dauert die Wanderung auf dem etwas mehr als sieben Kilometer langen Höhenweg.

Männlichen
Männlichen (Quelle Unsplash)

Von Alpiglen aus gelangen Sie entlang den Ausläufern des Eiger hinauf zur Alp Bustiglen auf 1800 Metern. Weiter geht es durch den würzig duftenden Arvenwald hinauf zur Alp Gummi und dann, die Eigernordwand im Rücken und den Tschuggen zur Linken, hinauf auf den Männlichen.

Dort genießen Sie das einzigartige Bergpanorama und den vielleicht besten Blick auf das weltbekannte Dreigestirn Eiger, Mönch und Jungfrau.

Die längste Gondelbahn Europas bringt Sie anschließend bequem und komfortabel zurück nach Grindelwald.

Wenn Sie es bevorzugen, talwärts zu wandern, ist das natürlich genauso möglich und tut der Schönheit der Wanderung keinen Abbruch.

Wichtig für Sie: Bei ausgewählten Panorama-Reisen von Zugprofi haben wir den Jungfrau Travel Pass schon kostenlos für Sie inkludiert. Damit nutzen Sie eine Vielzahl der Züge und Bergbahnen in der Jungfrauregion gratis – unter anderem die Bahn von Grindelwald nach Alpiglen und auch die Gondel vom Männlichen zurück nach Grindelwald.

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie noch interessieren:

Cookie Consent mit Real Cookie Banner