Suche
Close this search box.
Gornergratbahn
Der Ausblick von der Bergstation (© Ciliox GmbH)

Der Matterhorn Gotthard Pass – mit einem Ticket über 1000 Abenteuer erleben

Teil 3 der Zugprofi-Reihe „Wie Sie eine ganze Alpen-Region gratis bereisen können“

Allgemeine Info:

Der früher als ErlebnisCard bekannte Matterhorn Gotthard Pass ist an 2, 3 oder 5 frei wählbaren Tagen innerhalb eines Monats gültig.

Damit genießen Sie freie Fahrt mit Bahn und Bus im Kanton Wallis auf über 760 km Strecken sowie 50 % Ermäßigung bei vielen Bergbahnen.

Der Pass ist in einer sehr großen Region (auch außerhalb Wallis) gültig und zwar können Sie diesen für zahlreiche Freizeiterlebnisse im Areal zwischen Spiez, Interlaken, Montana, Leukerbad, Zermatt, Saas-Fee, Brig, Domodossola, Andermatt, Disentis und Chur benutzen.

Die größten Highlights der Karte, welche Sie mit 50 % Rabatt nutzen können, sind:

  • Die Furka Dampfbahn – die höchste Dampfeisenbahn Europas verkehrt zwischen Realp und Oberwald und lässt Sie die alte Glacier Express Strecke mit dem Rhone Gletscher bewundern
  • Die Aletschbahnen, welche Sie bequem und erlebnisreich zu dem mächtigsten Eisstrom der Alpen führt.
  • Die Gornergartbahn – mit der höchsten im Freien angelegten Zahnradbahn Europas reisen Sie von Zermatt zum 3089 m hohen Gornergrat und werden vom Anblick auf das legendäre Matterhorn und auf 29 weitere 4-tausender der Alpen überwältigt.

Preise:

2 Tage-Pass: 114,- CHF
3 Tage-Pass: 148,- CHF
5 Tage-Pass: 205,- CHF

Vergünstigungen:

Besitzer von Halbtax-Abo sowie Kinder von 6 bis 16 Jahre genießen 50 % Rabatt
Familien (max. 2 Erwachsene mit 3 Kindern unter 16 Jahre) bezahlten den Preis für 2 Erwachsenen (228,- CHF für 2-Tage-Pass …)
Hunde sind tax-pflichtig


Verkauf:

Sie können den Matterhorn Gotthard Pass (früher Erlebniscard) online als print@home-Ticket kaufen sowie an den meisten Bahnhöfen und bei den PostAuto/LLB-Fahrern innerhalb des Geltungsbereiches.

Allgemeine Info:

Die Erlebnis Card ist flexibel innerhalb eines Monats an frei bestimmbaren Tagen nutzbar.

Sinnvolle Kombination ist die Swiss Half Fare Card, weil es damit eine Ermäßigung von bis zu 50% auf den Kaufpeis der ErlebnisCard gibt.

Alternativen:

Interrail Ticket, welches bei 2 Personen mit dem Swiss Coupon Pass kombiniert werden kann.

Bewertung vom Zugprofi:

Bei den gültigen Bergbahnen beträgt die Ersparnis nur 50 %, was die ErlebnisCard nicht ganz so attraktiv macht. Deshalb 2 von 5 Zügen vom Zugprofi.


Weiterführende Links:

Broschüre Matterhorn Gotthard Pass – PDF herunterladen

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie noch interessieren:

Lausanne
Waadt

Lausanne

Sitz des internationalen olympischen Komitees seit 1914, zweitgrößte Stadt am Genfersee, dynamische Geschäftsstadt mit der

Weiterlesen »
Bergell
Freizeittipps

Bergell

Es ist eine Flucht aus der lauten, hektischen Welt hinein in eine Abgeschiedenheit und Stille,

Weiterlesen »
Cookie Consent mit Real Cookie Banner