Suche
Close this search box.
Bernina Express im Winter

Warum ist Bahnfahren im Winter in der Schweiz so attraktiv?

Dass die Schweiz im Sommer ein Paradies ist für Wander- und Bergfreunde, darüber herrscht allgemein Konsens. Darüber, dass sie im Winter ein perfekter Ort ist zum Ski- und Snowboardfahren, auch. Wer aber glaubt, dass damit alle Erlebnismöglichkeiten ausgeschöpft wären, die die Schweiz zu bieten hat, der irrt.

Eine Fahrt im Panoramazug durch die winterliche Schweiz ist ebenfalls ein unvergessliches Erlebnis. Im Sommer präsentiert sich die Schweiz mit leuchtenden Farben und einer geradezu überbordenden Fülle: Sie sehen sattgrüne Weiden, schneebedeckte Berge unter einem azurblauen Himmel, dunkle Tannenwälder und türkisgrün funkelnde Bergseen.

Panoramabahnreisen im Winter  - Zug auf dem Landwasserviadukt
Zug auf dem Landwasserviadukt (Quelle Unsplash)

Wenn Sie nun im Winter durch die Landschaft fahren und die auf einige wenige Farbtöne reduzierte, deswegen aber nicht weniger faszinierende Szenerie betrachten, wird Ihnen nicht nur bewusst, dass erst das Zusammenspiel der Kontraste ein stimmiges Bild ergibt, sondern Sie werden auch eigentümlich berührt sein von der Ruhe und Friedlichkeit, die diese Landschaft ausstrahlt. Es scheint, als habe der Winter sich im Farbkasten des Sommers bedient, aber nur ausgesuchte Farben gewählt – und mit wenigen gekonnten Pinselstrichen damit ein wunderbar harmonisches Bild entworfen: Das Grün der Wiesen ist einem strahlenden Schneeweiß gewichen, das in der Sonne glitzert; auch die Berge und Gipfel haben sich in ein weißes Gewand gehüllt, Eis bedeckt die kleinen Seen, und mondäne Städte, idyllische Dörfer und charmante Weiler fügen sich gleichermaßen harmonisch in das Kunstwerk ein.

Während der Fahrt im Panoramazug genießen Sie herrliche Ausblicke – und da nach jeder Kehre und Kurve sich die Landschaft wieder neu und anders präsentiert, mal nur ein bisschen anders, mal markant und spektakulär anders, bekommen Sie auch ständig neue, einmalig schöne Fotomotive vor die Linse Ihrer Kamera, und das ganz bequem vom gemütlichen Fauteuil im warmen Zug aus – wenn das kein Luxus ist. Das sind dann Momente, die Sie für die Nachwelt festhalten und Erinnerungen, die wirklich bleiben.

Panoramabahnreisen im Winter - Ausblick
Winterpanorama (Quelle Unsplash)

Mit der Bahn gelangen Sie an Orte, die mit dem Auto nur sehr schwer oder gar nicht zu erreichen sind. Alp Grüm zum Beispiel ist ein Bahnhof mit grandioser Aussicht, zu dem Sie nur zu Fuß oder über die Bernina-Strecke gelangen. In jedem Fall aber erleben Sie die Gegend, die Sie durchfahren, aus einer völlig anderen Perspektive – da sind wunderschöne Momente des Staunens und Neu-Entdeckens vorprogrammiert.

Wichtig für Sie zu wissen: Wir haben die meisten unserer Winterreisen so gestaltet, dass sie einen Aufenthalt in den Bergen – häufig im Berner Oberland – verbinden mit einem Aufenthalt im Tessin, der Sonnenstube der Schweiz. Gerade im Winter, wenn wir die für unsere Gesundheit und Stimmung so wichtige Sonne oft schmerzlich vermissen, bietet sich eine Reise in eine von der Sonne verwöhnte Region sehr an. Im Tessin scheint besonders häufig die Sonne: Hier gibt es 2170 Sonnenstunden im Jahr – in Zürich durchschnittlich nur 1693. Im Tessin liegt die Wolkendeckung bei nur 43%, in Zürich sind es 77%. Ein Urlaub im Tessin ist also eine wunderbare Idee, wenn Sie nach Wegen suchen, dem tristen grauen Winter in Deutschland für ein paar Tage zu entfliehen und neue Energie zu tanken.

Ascona
Ascona (Quelle Pixabay)

Und das Beste: Während die Autofahrer die Scheiben von Eis und Schnee befreien müssen, auf den eisglatten Straßen nur langsam und mühsam unterwegs und der ständigen Gefahr ausgesetzt sind, ins Rutschen zu kommen, haben Sie mit diesem Stress nichts zu tun: Sie steigen am Bahnhof Ihrer Wahl in Ihren Zug ein und genießen den Komfort, sich einfach zurückzulehnen und zu staunen. Die typischen Probleme des Autofahrens im Winter sind nun nicht mehr die Ihrigen!

Gönnen Sie sich doch dieses besondere Erlebnis, die winterliche Schweiz mit dem Panoramazug zu erfahren und die Seele beim Anblick der zauberhaften Alpenlandschaften einmal baumeln zu lassen – fernab vom Alltag und seinen Herausforderungen. Sie werden mit den schönsten und unvergesslichen Eindrücken nach Hause zurückkehren!

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie noch interessieren:

Cookie Consent mit Real Cookie Banner